Kulturhof
Dretzen

Der Kulturhof samt dem ausgedehnten Kulturhof-Garten bietet Raum zum Regenerieren und Arbeiten in Einem.

Wir wollen Menschen zusammenbringen, die in der von uns geschaffenen Stimmung kreativ und unternehmerisch arbeiten.

Menschen, die sich auch gern von anderen Gästen nicht gestört fühlen, nein, sich motiviert und inspiriert fühlen an ihren Unternehmungen und künstlerischen Darstellungen zu arbeiten. Wir sprechen damit sowohl Künstler, Musiker, Maler, Schriftsteller an, als auch Unternehmer und Führungskräfte, die angesteckt von der Kreativität anderer, an Ihren Zielen weiterarbeiten. Auch Seminargruppen-Arbeit und Teambuildings sowie Incentives können ideal auf dem Kulturhof Dretzen erlebt werden.

Der Kulturhof Dretzen und seine Geschichte

Es gab diverse Einschnitte rund um den Kulturhof Dretzen, die bis noch vor Kurzem zu spüren und zu sehen waren. In der Vergangenheit  wurden Fenster zugemauert, verkleinert, altes Mauerwerk verschwand unter einem pickligen und gänzlich unzerstörbaren Putz. Alte Baum-Substanz vertrocknete und stand als Gerippe unvermittelt auf dem Grundstück oder brach in sich zusammen. Zahlreiche Büsche und Heckenrosen waren entweder schon vertrocknet oder stark verkrüppelt. Die Wiese litt unter einer Versteppung, auf Kosten einer vielfältigen und tierfreundlichen Vegetation. In den letzten Monaten erfuhr der Hof samt Gelände eine Heilungsphase. Bei der Freilegung der natürlichen Schönheit des Grundstücks sowie der beiden auf dem Gelände stehenden Häuser, entdeckten Felix und Anke, die Diskrepanz zwischen den Polen Schönheit und Zerstörung. Es kamen Zeichen der Zerstörung ans Licht des Tages; drangen wir tiefer in die Substanz hinein, aber es verbarg sich dahinter immer auch eine natürliche Schönheit.

Mittlerweile ist vieles der ursprünglichen Schönheit wieder sichtbar und es macht etwas Tiefgreifendes mit uns, wenn wir durch den Garten und die Häuser gehen. Ehemals vollgestellte Fenster sind wieder freigelegt. Wände erscheinen partiell im alten Glanz; das hinter zahlreichen Tapeten verborgene Holzwerk schaut frisch überarbeitet in den Raum hinein.

Es ist schön auf dem Kulturhof Dretzen zu sein.

Kontakt aufnehmen

Felix & Anke Sommer

Kulturhof Dretzen
Dretzen 15
14793 Buckautal